Author

Matthias Ochs
Matthias Ochs

Product Owner, genua gmbh

Auswirkungen der Sicherheitslücke Heartbleed auf Produkte von genua
IT & IT-Security | 11.04.2014

Auswirkungen der Sicherheitslücke Heartbleed auf Produkte von genua

Am 7. April 2014 wurde eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der Verschlüsselungs-Software OpenSSL veröffentlicht, von der ein großer Teil der Webserver weltweit betroffen ist. Durch ... die Sicherheitslücke namens "Heartbleed" können Clients recht große Auszüge aus dem Speicher des Server-Prozesses auslesen. Bei genua sind einige wenige Produkte betroffen. Wir haben umgehend einen Patch bereitgestellt, der das Problem behebt, und unsere Kunden informiert. Welche Produkte betroffen sind, mögliche Auswirkungen und wirksame Gegenmaßnahmen werden hier dargestellt. mehr »
Release- und Support-Zyklen der Produkte von genua
IT & IT-Security | 11.03.2014

Release- und Support-Zyklen der Produkte von genua

Seit rund zwei Jahren führt genua die Software-Aktualisierungen für die Produkte in regelmäßigen Zeitabständen durch. Damit sollen die Upgrades für Kunden transparenter und planbarer ... werden. Näheres dazu erklärt Produktmanager Matthias Ochs. mehr »
Sicherheit mobiler Geräte
IT & IT-Security | 04.10.2012

Sicherheit mobiler Geräte

Der Fokus von Angriffen gegen Computer und Netze verschiebt sich zunehmend auf den Bereich der mobilen Geräte. Warum? Hier konzentrieren sich die wertvollen Daten ... wie Kontakte, Geschäftsdaten, Zugangsinformationen zu Konten, Mail Accounts, VPNs etc. Bei über 400 Millionen verkauften Smartphones weltweit [1] allein im 2. Quartal 2012 handelt es sich um einen riesigen Markt. Damit rückt die mobile Datensicherheit in IT-Abteilungen auf die Agenda. mehr »