25 Jahre genua – das gehört gefeiert!

25 Jahre genua – das gehört gefeiert!

Als das Internet gerade erst laufen lernte, begann schon die Erfolgsgeschichte von genua. Von der Entwicklung der hochsicheren Firewall genugate über die Eröffnung des Betriebskinderhauses genukids bis hin zur stetig wachsenden Unternehmensgröße: Wir blicken heute auf spannende, erfolgreiche 25 Jahre zurück. Am 27. Juni feierten wir das Jubiläum mit Kunden und Partnern.

Dem Jubiläums-Event ging unser alljährlicher Partnertag voran: Vertriebspartner von genua nutzten die Gelegenheit, spannende Einblicke in die Praxis zu erhalten und sich über zahlreiche Neuerungen bei genua zu informieren.

Premiere: Auf dem Jubiläums-Event stellten wir unser neues Unternehmensvideo vor

Ab dem frühen Nachmittag begrüßten wir dann auch unsere Kunden aus der Wirtschaft und dem Behördenbereich sowie Lieferanten. Eröffnet wurde das Event gleich von drei Laudatoren, darunter auch Dr. Gerhard Schabhüser, Vizepräsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Wie man Unternehmen erfolgreich gründet und auf die Zukunft ausrichtet, zeigte anschließend Dr. Magnus Harlander, einer der Geschäftsführer und Gründer von genua. Graue Theorie war hier nicht zu finden: Er blickte mit den Gästen auf die letzten 25 Jahre zurück und bot einen Ausblick, was kommen wird.

Chancen und Risiken unserer Zeit

Praxistaugliche Quantencomputer können einen Teil der heutigen Algorithmen brechen und asymmetrische Kryptografie wie RSA in kurzer Zeit knacken. Zeit für kryptografische Alternativen! Über den aktuellen Stand dieser Lösungen informierte Prof. Dr. Ing. Georg Sigl von Fraunhofer AISEC.

Automatisierung und Digitalisierung ermöglichen hocheffiziente Produktionsprozesse. Rainer Glatz, Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) informierte, wie es um die Absicherung sensibler Daten steht. Er teilte seine Erfahrungen im Umgang mit Industrial Security mit den Gästen und zeigte, welche Unterstützung der VDMA dabei bietet.

Abwechslungsreiches Abendprogramm

Bevor unsere Gäste mit Hoverboards einen Parkour absolvieren und witzige Erinnerungsfotos in einer Fotobox knippsen konnten, sorgte der Magier Jean Olivier für staunende Gesichter: Er faszinierte mit seiner mehrfach national und international ausgezeichneten Drohnen-Show, in der er verblüffende Zaubertricks mit Hightech kombinierte.

25 Jahre genua – mit Sicherheit erst der Anfang

Wir freuen uns auf viele weitere spannende und erfolgreiche Jahre mit unseren Kunden, Vertriebspartnern und Lieferanten!


Lesen Sie auch

Diskutieren Sie mit

Sie können diesen Artikel sofort ohne Registrierung als Gast-User kommentieren.

Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.



Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.