Neues aus dem Zirkus

Neues aus dem Zirkus

Zirkus? Typische Mitarbeiter von genua assoziierten bei dem Wort Zirkus im berufsbezogenen Kontext höchstens die Tiermotive unserer Produkte. Oder auch einmal den verwirrenden Status eines Projekts wie "So ein Zirkus!". Seit dem 14. August ist das aber anders: Jetzt erhalten wir regelmäßig Nachrichten aus dem Zirkus. Klingt komisch? Ist aber ganz einfach: "Am Zirkus 2" – so lautet die Adresse unseres neu eröffneten Standorts in Berlin-Mitte.

In Köln und Stuttgart haben wir bereits vor einiger Zeit Standorte eröffnet. Nun sollte es also ein Hauptstadtbüro sein. Wer genua kennt, findet das natürlich naheliegend: Schließlich haben wir viele Kunden bei Bundesbehörden in Berlin. Unser technisches Team in Berlin kann diese Kunden jetzt auf kurzem Weg und zeitnah unterstützen.

Hauptstadt-Büro-Leiter von genua: Michael BarthLeitet die Betriebsstätte von genua in Berlin-Mitte: Michael Barth

Viele Gründe führen nach Berlin

In Berlin gibt es darüber hinaus viele spannende Unternehmen, mit denen wir uns Kooperationen vorstellen können, aber auch viele potentielle Kunden, die wir gerne von unseren Produkten und Leistungen überzeugen würden.

Auch unsere Forschungsaktivitäten werden von dem Standort in Berlin profitieren: Bereits jetzt haben wir mehrere Projekte mit Partnern aus Berlin am Laufen. Unsere großen, strategischen Partner sind ebenfalls überwiegend in Berlin vertreten.

In Zeiten von PRISM und TEMPORA ist für ein IT-Sicherheitsunternehmen der direkte Draht zu den daraus folgenden politischen Entwicklungen wichtig. IT-Sicherheit ist ein Bereich, der politischen Einflüssen unterliegt. Am augenfälligsten ist das wahrscheinlich im Bereich der Exportkontrolle: Sichere Verschlüsselungstechnologien dürfen nicht einfach in jedes Land exportiert werden, sondern unterliegen Restriktionen. Änderungen in den uns betreffenden Regelungen, Überlegungen und Diskussionen hierzu – seien es Exportkontrolle, Datenschutzgesetzgebung oder anderes – möchten wir zeitnah mitbekommen. Und dazu ist ein Hauptstadtbüro bestens geeignet.

Es gibt also viele Gründe, warum genua nun auch in Berlin zu finden ist. Deswegen gibt es von uns jetzt im hier im genublog immer wieder mal "Nachrichten aus dem Zirkus".

Weitere Informationen zu unserem neuen Standort gibt es in der zugehörigen Pressemitteilung.

 

Bildquelle: © flashpics / Fotolia.com


Diskutieren Sie mit

Sie können diesen Artikel sofort ohne Registrierung als Gast-User kommentieren.

Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.



Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.

Kommentare

danrl 06.09.2013 16:34
Wow, das ging schnell! Wenn meine Kunden das immer so schnell hinkriegen wuerden wie Sie, dann waere ich gluecklich (und vielleicht auch arbeitslos).

In a.ns.bsws.de und b.ns.bsws.de ist der AAAA-Record bei mir noch nicht angekommen, aber wenn ich "dig -t AAAA blog.genua.de @ns3.genua.de" mache funktioniert es schon. Also noch ganz frisch. Danke fuer die schnelle Antwort!
Als Gast antworten
danrl 23.08.2013 21:58
Ich mag es wenn die Woerter "Zirkus" und "Berlin-Mitte" gemeinsam auftauchen :)
Berlin fehlte in der Standortliste natuerlich, schoen dass es geklappt hat!

PS: Genublog nur ueber end-of-life IP erreichbar?
w.semer 06.09.2013 16:11
Danke für die Rückmeldung! :-)

Unser Webauftritt ist bereits seit einiger Zeit v6-ready und jetzt auch das genublog.
Als Gast antworten