Unsere Highlights in 2015

Unsere Highlights in 2015

Dezember ist die Zeit der Jahresrückblicke: Diesen hier moderiert leider nicht Markus Lanz, aber trotzdem haben auch wir  die besinnliche Vorweihnachtszeit genutzt und unser Jahr Revue passieren lassen. Was sich bei genua getan hat? Wir verraten es Ihnen!

2015 startete mit einigen Neuerungen

Direkt zu Beginn des Jahres hat eine neue Führungsebene zwischen der Geschäftsleitung und den einzelnen Gruppen ihre Aufgabe übernommen: Unsere Abteilungsleiter. Sie bilden zusammen mit der Geschäftsleitung den Führungskreis bei genua. Wir haben Ihnen die vier in einem kurzen Portrait vorgestellt. Aber nicht nur in organisatorischer Hinsicht sind wir gewachsen, auch räumlich haben wir aufgeholt. Unser neuer Nachbar heißt jetzt nämlich auch genua: Am Hauptsitz in Kirchheim bei München haben wir ein weiteres Bürogebäude bezogen und ein neues Schulungszentrum eingerichtet.

Preisverleihung Bayerns Best 50Gabriele Meier, Leiterin Vertrieb & Marketing, nahm die Auszeichnung entgegen (Bildquelle: Studio SX Heuser)

Wir gehören zu Bayerns Besten

Besonders freuen konnten wir uns dieses Jahr über die Auszeichnung zu BAYERNS BEST 50. Nach 2010 und 2012 haben wir bereits zum dritten Mal den Preis entgegengenommen. Ausgezeichnet werden dabei besonders wachstumsstarke Unternehmen. Aber nicht nur genua als Unternehmen, auch "unser IT-Nachwuchs" wurde für seine Leistungen ausgezeichnet. In der Interview-Reihe haben wir Andreas Fießler, Masterstudent Electrical Engineering and Information Technology, sowie Florian Mauracher, "Bayerns Bester Fisi", gefragt wie es für die beiden weitergeht.

genua und die Bundesdruckerei

Ein Novum in unserer Firmengeschichte war der Erwerb von 52 Prozent unserer Firmenanteile durch die Bundesdruckerei. Beide Seiten setzen auf Synergieeffekte durch gemeinsame Projekte und sich ergänzende Lösungen. "Mit der Bundesdruckerei haben wir einen hoch leistungsfähigen Partner gefunden, der die gleiche Philosophie verfolgt wie wir: Hochsicherheitslösungen made in Germany," so das Fazit unserer Geschäftsführerin Dr. Michaela Harlander.

Fernwartung einer Maschinenanlage – ganz
einfach und mit voller Kontrolle

Wichtiges Thema: Industrie 4.0

Selbstverständlich war genua auch dieses Jahr wieder auf vielen Messen dabei – die größte bleibt dabei die CeBIT. Wie wir die bedeutendste IT-Messe erlebt haben? Eine Vertriebskollegin hat Bilanz gezogen. Auch die Messe it-sa wird zu einer immer bedeutenderen Messe, vor allem im Bereich der IT-Security. Das konnten wir dieses Jahr ganz klar feststellen, denn das Interesse an unseren IT-Sicherheitslösungen war groß wie nie: Industrie 4.0 war das Thema in Nürnberg, einer unserer Product Owner hat dazu interessante Kurzvorträge in den offenen Foren gehalten.

Kommunikation – das A und O

Auch dieses Jahr haben wir uns über viele Teilnehmer an unserem Partnertag gefreut. Das Thema Industrie 4.0 und die daraus resultierenden Herausforderungen an die IT stand auch hier im Vordergrund. Bei Vorträgen und unserem berühmten Insel-Hopping konnten sich die Gäste mit unseren Experten über neue Sicherheitslösungen und Features informieren. Diese Möglichkeit zum Austausch war uns aber nicht genug – besonders gefreut haben wir uns daher, dass das Projekt "Release Talks 2015" in die Tat umgesetzt werden konnte. Innerhalb dieser Webcast-Veranstaltungen stellen wir Produkt-Releases vor. Besonders wichtig ist uns dabei, dass Interessenten direkt Fragen stellen und uns ihre Anregungen mitteilen können. Wann der nächste Release-Talk ansteht? Demnächst finden Sie im Partnerbereich unserer Website wieder die Termine für das erste Halbjahr.

Einblick in einen neuen BesprechungsraumNeugierig geworden auf unser neues Konferenzzentrum?

Bitte treten Sie ein!

Pünktlich zum Abschluss des Jahres 2015 wurde unser neuer Konferenzbereich fertig. Jeder Raum ist dabei ganz individuell gestaltet. Natürlich wollen wir an dieser Stelle nicht zu viel vorweg nehmen, deshalb seien Sie gespannt: In Kürze berichten wir im Blog über den Umbau. Oder besuchen Sie uns einfach – wir würden uns freuen, Sie in einem dieser modernen und hochwertig ausgestatteten Räumen zu begrüßen.

Insgesamt blicken wir also auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2015 zurück und freuen uns, diesen Erfolg 2016 mit unseren Partnern und Kunden weiter auszubauen. Aber zuerst wünschen wir Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Lesen Sie auch: Drei Jahre genublog

 

Bildquelle: ©Dieter Pregizer - Fotolia.com


Diskutieren Sie mit

Sie können diesen Artikel sofort ohne Registrierung als Gast-User kommentieren.

Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.



Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.