Über uns

Abstrakte Darstellung Mitarbeiter

Wir wollen nicht nur Informationen verbreiten, sondern viel mehr mit Ihnen diskutieren, Ihre Meinungen erfahren und gerne auch Ihre Anregungen aufnehmen. Deshalb haben wir das Unternehmensblog "genublog" gestartet. Wir, das sind die Mitarbeiter der genua gmbh. In diesem Blog schreiben Geschäftsführer, Mitarbeiter, Azubis, Studenten und gerne auch mal Gastautoren – es kommt nicht auf die Position oder Funktion des Autors an, sondern dass ihn etwas beschäftigt, was auch andere interessiert.

Die Themen können vielfältig sein: von neuen Technologien, aktuellen Forschungsprojekten, Gefahren und intelligenten Lösungen in der IT über die moderne Unternehmensführung und Arbeitswelt, die Ausbildung junger Leute, Weiterbildung, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sportliche Aktivitäten bis hin zu politischen Entscheidungen, die Firmen und Arbeitnehmer betreffen. Hauptsache das Thema bewegt uns – und Sie. Wir freuen uns auf Ihre Meinung und viele interessante Diskussionen!

Die genua gmbh ist ein deutscher Spezialist für IT-Sicherheit und ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe. Seit der Unternehmensgründung 1992 beschäftigen wir uns mit dem Schutz von Netzwerken und entwickeln Lösungen, um die sichere Nutzung der IT zu ermöglichen: Das Leistungsspektrum umfasst Firewalls, Hochsicherheits-Gateways, Mobile Security-Lösungen, Fernwartungs- und VPN-Systeme, fortlaufendes System Management sowie ein umfangreiches Dienstleistungsangebot. Die Entwicklung und Produktion unserer Produkte, auf die zahlreiche Kunden aus der Industrie und dem öffentlichen Bereich vertrauen, findet in Deutschland statt.

Wir wissen: Um komplexe Lösungen für ständig wechselnde Anforderungen zu entwickeln, benötigen wir hochqualifizierte Mitarbeiter. Auf ihrem Know-how basiert der Erfolg von genua. Mittlerweile arbeiten bei uns über 200 Kollegen in der Firmenzentrale in Kirchheim bei München und an den Standorten Berlin, Köln und Stuttgart. Wichtig ist uns zudem die Ausbildung junger Leute – bei genua liegt die Quote der Auszubildenden stets über 15 Prozent.