genua auf der secIT und dem Fachkongress Magenta Security

genua auf der secIT und dem Fachkongress Magenta Security

Nächste Woche sind wir auf gleich zwei Veranstaltungen präsent: Auf der secIT, dem neuen Treffpunkt für Security-Anwender und -Anbieter, sowie auf dem Telekom-Fachkongress Magenta Security. Wir freuen uns, Sie dort zu treffen!

secIT Hannover 2018

Bei der IT-Security-Konferenz secIT handelt es sich um ein erstmals stattfindendes Event. Der Veranstalter Heise versammelt auf einer Ausstellungsfläche von 2.000 qm die wichtigsten Unternehmen der Branche. Auf dem Programm stehen 25 Vorträge führender IT-Experten, 12 vertiefende Workshops zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen und nicht zuletzt eine große secIT-Party!

Sicheres IoT mit genua

Auf der secIT stellen wir folgenden Lösungen vor:

  • genubox: Mit einer hochsicheren Lösung industrielle Fernwartung vollständig kontrollieren und Cyber-Risiken ausschließen
  • genuscreen: Hochperformante Schnittstellen sicher einrichten und ein Virtual Private Network (VPN) zwischen vielen hundert Teilnehmern betreiben
  • vs-top: Mobile Mitarbeiter mit Security Laptops hochsicher an Firmen- und Behördennetze anbinden, im Geheimschutzbereich bis zur Stufe VS-NfD
  • genucard: Home Offices komfortabel an Firmen- und Behördennetze anbinden, im Geheimschutzbereich bis zur Stufe VS-NfD
  • cyber-diode: Hochsicheres Monitoring sensibler Produktionsbereiche mit garantierten Einbahn-Datentransfers ermöglichen
  • GS.Gate: Analyse von Maschinendaten und Weiterleitung in die Cloud auf höchstem Sicherheitsniveau

Nicht verpassen: secIT-Ausstellung & Expert Talks

Treffen Sie uns am 6. und 7. März auf der Heise IT-Security-Konferenz secIT im Hannover Congress Centrum. Wir beteiligen uns auch an den Expert Talks mit dem Thema "Sichere Digitalisierung in der Industrie – Prädikat Besonders Schützenswert". Datum: 6. März, 11:40 bis 12:00 Uhr im Forum der secIT.

Magenta Security: Digitalisierung – aber sicher!

;Fachkongress Magenta SecurityDer Fachkongress Magenta Security zählt zu den führenden Branchen-Events

Wir sind Partner beim diesjährigen Fachkongress Magenta Security. Dort erwarten Sie die Themen "Absicherung der eigenen Unternehmensdaten und -strukturen" sowie "Schutz von Gesellschaft und globaler Wirtschaft in Zeiten der Digitalisierung". Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit Managed Security schützen.

genua ist auch als Technologiepartner der T-Systems vor Ort: Die gemeinsame Fernwartungslösung "Industrial Access Protect Pro" steht für IT-Security made in Germany. Damit behält ein Anlagenbetreiber stets die vollständige Kontrolle über sein Produktionsnetz und kann die Vorteile von Fernwartung nutzen, ohne Cyber-Risiken einzugehen.

Weitere Infos zum Fachkongress Magenta Security

Wir freuen uns, Sie am 7. und 8. März auf dem Fachkongress Magenta Security im World Conference Center Bonn zu treffen!

Haben Sie Fragen zu diesen Veranstaltungen? Melden Sie sich telefonisch unter +49 89 991950-902 oder schreiben Sie an vertrieb@remove-this.genua.de!

 

Bildquelle: ©  kras99 - Fotolia.com


Lesen Sie auch

Diskutieren Sie mit

Sie können diesen Artikel sofort ohne Registrierung als Gast-User kommentieren.

Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.



Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.

Um für Sie unsere Webseite zu optimieren, verwenden wir Cookies.
Klicken Sie auf "Cookies zulassen", falls Sie der Nutzung von diesen Cookies zustimmen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen einsehen und anpassen können.
Datenschutz Cookies akzeptieren