Sommer in der Stadt: Das hat München zu bieten

Sommer in der Stadt: Das hat München zu bieten

An einem sonnig-schönen Sommertag zieht es viele ins Freie und besonders an die Seen im Münchner Umland. Doch welche Möglichkeiten hat man in der Stadt? Wenig Grün und viel Beton? Ganz im Gegenteil! Anlässlich der Blogparade von blog.muenchen.de haben wir bei genua die Kollegen aus München nach deren schönsten Freizeitaktivitäten gefragt. Hier sind die Antworten!

Sommer in der Stadt ist für mich ...? Das kann alles mögliche sein. München ist natürlich prädestiniert für ein gemütliches Beisammensein in einem der unzähligen Biergärten, aber das ist längst nicht alles. Ob ein morgentliches Haferl Kaffee auf dem Viktualienmarkt oder ein schattiges Plätzchen im Freibad – München hat viel zu bieten und die schönsten Sommererlebnisse sind vielfältig.

Artem (Presales): "Mein Tipp für einen gelungenen Sommer in München ist der Lerchenauer See, der sich prima zum Grillen eignet, aber auch zum gemütlichen Beisammensein im See-Biergarten Lerchenau. Dort trifft man viele nette Leute und das Mitbringen von Hunden ist erlaubt. Ein weiteres Schmanckerl ist der verrückte Eismacher in München, der zahlreiche – wie der Name schon sagt – verrückte Eissorten anbietet, wie zum Beispiel Weißwurst-Eis!"

Grillen oder im Open Air Kino chillen?

Sabrina (Finanzbuchhaltung): "Sommer in München ist für mich, das Open Air Kino "Kino, Mond & Sterne" zu besuchen und es sich mit einem selbst mitgebrachten Picknickkorb gut gehen zu lassen. Empfehlenswert ist auch das Café Vorhoelzer, in dem ich beim Kaffeetrinken mit Freunden die wunderschöne Aussicht über München genieße. Die Isartrails mit dem Fahrrad abzufahren, einschließlich einer Erfrischung in der Isar, zählt ebenfalls zu meinen Lieblingsaktivitäten im Sommer."

Die besten Tipps für den Sommer in MünchenFür Grillfreunde gibt es in München ausgeschilderte Bereiche, zum Beispiel an der Isar und in Parks

Daniela (Vertrieb): "Bei gutem Wetter verbringe ich am liebsten Zeit mit Freunden an der Isar, die Auen eignen sich perfekt zum Grillen und zum netten Beisammensein. Bei Sonnenschein und auch nach Sonnenuntergang: Die Isarauen sind einfach der perfekte Platz! Sollte schlechtes Wetter sein, ist das Deutsche Museum immer einen Besuch wert. Mein persönliches Highlight ist die neu eröffnete Sternwarte. Mein Tipp: Da es so viele interessante Sachen zu sehen gibt, ist eine Jahreskarte auf jeden Fall eine Überlegung wert."

Julia (Marketing): "Mein absolutes Sommer-Highlight in München ist das Tollwood Festival, denn hier ist wirklich viel geboten: Leckeres Essen und ausgefallene Getränke, Live-Musik, Theatervorstellungen und die Möglichkeit, coole und vor allem einzigartige Accessoires und Klamotten zu kaufen. Besonders toll finde ich den Aspekt, dass sich die Veranstalter mit Umweltthemen auseinandersetzen und diese ganz bewusst an die Besucher kommunizieren. In diesem Jahr stand die Rettung der Meere im Mittelpunkt. Tollwood ist also vieles: Ein bisschen Hippie, ein bisschen Hipster, aber vor allem ein Festival mit Aussage."

Sommer in München – es gibt viel zu tun!

Jonas (BWL-Student im Vertrieb): "Als Student hat man im Sommer wirklich kein leichtes Leben: Eine Entscheidung zwischen einem Grillabend am Eisbach, Wakeboarden im Olympiapark oder einem Freiluftkonzert am Odeonsplatz ist schließlich kein Zuckerschlecken. Die Alternativen können hier schon mal derart vielfältig sein, dass man den Abend letztendlich mit seinen Mitbewohnern auf dem WG-Balkon verbringt – nicht unbedingt die schlechteste Wahl."

Festival-Sommer in MünchenFür jeden ist etwas dabei: Von Rock bis Electro – Musik-Festivals und Konzerte in München sind vielseitig

Konrad (Entwicklung): "Mit dem Sommer in München kommt für mich auch die Musik. So freue ich mich auf die vielen kleinen Festivals und Konzerte im Freien. Denn München bietet viele Möglichkeiten, Musiker unter weiß-blauem Himmel zu genießen. So geben verschiedene Künstler Konzerte in den grünen Parks Münchens. Auch gibt es zum Beispiel im Backstage zum Free & Easy eine Open-Air Bühne mit vielen interessanten und tollen Musikern. Und sollte doch mal kein Konzert im Freien stattfinden, setzt man sich selbst mit der Gitarre in den Englischen Garten oder an die Isar."

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar: Welche Tipps haben Sie für einen schönen Sommertag in München?


Lesen Sie auch

Diskutieren Sie mit

Sie können diesen Artikel sofort ohne Registrierung als Gast-User kommentieren.

Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.



Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.