Unser traditionelles Cybersecurity Event zur Wiesn-Zeit

Unser traditionelles Cybersecurity Event zur Wiesn-Zeit

IT-Sicherheit zum Anfassen, fachlicher Austausch und anschließend ein gemeinsamer Wiesnbesuch – das verspricht unser Cybersecurity Event. Dazu begrüßten wir auch dieses Jahr wieder zahlreiche Geschäftspartner. Welche Themen sie diesmal erwarteten, erfahren Sie hier.

Cyberkriminalität boomt und Hackerangriffe sind keine Seltenheit mehr. Angreifern ist es immer wieder möglich, neue Sicherheitslücken zu entdecken und in vermeintlich sichere IT-Netze einzudringen. Denn eine Schwachstelle wird oft vernachlässigt: der Mensch. Ein Live Hacking-Vortrag demonstrierte unseren Gästen, wie mit relativ einfachen Mitteln sensible Informationen beschafft werden können. Das kann im schlimmsten Fall zum "Game Over" eines Unternehmens führen.

Matthias Ochs, Geschäftsführer von genua, beschäftigte sich in seinem Vortrag mit der Implementierungsgüte bei sicherheitsrelevanten Funktionen – ein zentraler Punkt, der entscheidende Auswirkungen auf die Qualität von IT-Sicherheitslösungen hat.

IT-Security – Stand der Technik?!

Mobile und Cloud Security in unseren Themen-Welten

Um Angreifern einen Schritt voraus zu sein, werden unsere Sicherheitslösungen stets weiterentwickelt. Über die Einsatzmöglichkeiten aktueller Sicherheitslösungen konnten sich unsere Gäste außerdem in verschiedenen Themen-Welten im Showroom von genua informieren.

Auch die Bundesdruckerei war mit einer Themen-Welt vertreten und präsentierte dort die hochsichere Cloud-Lösung Bdrive, die zusammen mit den Security Laptops cyber-top und vs-top als Systemlösung eines unserer Themen auf der bevorstehenden IT-Sicherheitsmesse it-sa sein wird.

Zusätzlich erhielten unsere Besucher spannende Einblicke in die Forschungsarbeit von genua und konnten einen Eindruck gewinnen, was genua bereits jetzt tut, um den Angreifern immer einen Schritt voraus zu sein.

Im Anschluss an das offizielle Programm ging es gemeinsam auf die Wiesn. In bayerischer Atmosphäre konnten interessante Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft werden.

Treffen Sie uns auf der it-sa in Nürnberg!

Möchten auch Sie erfahren, wie Sie den aktuellen Herausforderungen an die IT-Sicherheit in Ihrer Organisation begegnen? Treffen Sie uns vom 10. bis 12. Oktober auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa an Stand 209 in Halle 10.0! Einen Gesprächstermin und Eintrittskarten erhalten Sie hier.


Lesen Sie auch

Diskutieren Sie mit

Sie können diesen Artikel sofort ohne Registrierung als Gast-User kommentieren.

Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.



Registrieren Sie sich jetzt! Mit einem User Account genießen Sie Vorteile:
Ihr Kommentar wird sofort im genublog veröffentlicht und Sie werden über Reaktionen auf Ihre Kommentare informiert.

Bereits registrierte User gelangen hier zum Login.