Tag

Technologie Artikel 1-10 von 130
ISIS12: Für starke IT-Sicherheit in Kommunen
IT & IT-Security | 17.02.2017

ISIS12: Für starke IT-Sicherheit in Kommunen

Cyberkriminalität boomt – der Einfallsreichtum und die Möglichkeiten der Hacker scheinen nahezu grenzenlos zu sein. Kommunale Verwaltungen arbeiten mit sensiblen Daten der Bürger und ... müssen ihre IT schützen. Die Mittel dafür sind allerdings begrenzt. Mit ISIS12 gibt es jetzt für Kommunen einen Weg, um mit niedrigerem personellen und finanziellen Aufwand ein hohes IT-Sicherheitsniveau zu erreichen. mehr »
Wir sind dabei: Nationale Konferenz IT-Sicherheitsforschung 2017
IT & IT-Security | 07.02.2017

Wir sind dabei: Nationale Konferenz IT-Sicherheitsforschung 2017

Am 14. und 15. Februar findet in Berlin im Cafe Moskau die Fachkonferenz IT-Sicherheitsforschung "Selbstbestimmt und sicher in der digitalen Welt" statt. Auch unsere ... IT-Sicherheitsforscher sind vor Ort und präsentieren auf der begleitenden Ausstellung vier spannende Projekte. mehr »
Ausgehebelte IT-Sicherheit – Gefahren und Schutzmaßnahmen
IT & IT-Security | 26.01.2017

Ausgehebelte IT-Sicherheit – Gefahren und Schutzmaßnahmen

Virenscanner, Firewalls und Intrusion Detection Systeme: Mit verschiedensten Mitteln begegnen Verantwortliche den vielfältigen Bedrohungen der vernetzten Welt. Warum es schwierig bleibt, das eigene Netzwerk ... gegen alle gefährlichen Eindringliche zu verteidigen, zeigen wir in einer Serie von Beiträgen und stellen wirksame Schutzmaßnahmen vor. mehr »
Im Trend: IT-Forschung bei genua
IT & IT-Security | 24.01.2017

Im Trend: IT-Forschung bei genua

Deutschlands Unternehmen haben 2015 so viel für Forschung und Entwicklung ausgegeben wie nie zuvor. Laut einer nun veröffentlichten Erhebung des Stifterverbands beläuft sich die ... Summe auf rund 62,4 Milliarden Euro – im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg um rund 9,5 Prozent. Ob genua hier im Trend liegt, wollen wir von Alexander von Gernler, Leiter der Forschung, wissen. mehr »
Preisverdächtig: Forschung bei genua
IT & IT-Security | 03.01.2017

Preisverdächtig: Forschung bei genua

Zum Jahresende erreichte uns die Nachricht, dass genua im Jahr 2016 mit dem Forschungsprojekt PADIOFIRE unter den Top 10 der Nominierten des „Deutschen IT-Sicherheitspreises“ ... gelandet ist. Warum die Horst Görtz Stiftung auf das Projekt aufmerksam wurde und was sich genau dahinter verbirgt, wollen wir im Interview herausfinden. mehr »
Jahresrückblick 2016
Business | 15.12.2016

Jahresrückblick 2016

Das Jahr 2016 brachte einige bedeutsame Überraschungen mit sich, sei es der Ausgang der US-Wahlen oder das Ergebnis des Brexit-Referendums. Innerhalb der IT-Branche war ... das Jahr durch intensive Diskussionen gekennzeichnet – über Digitalisierung im Allgemeinen, die allgegenwärtige Vernetzung, Industrie 4.0 und die Folgen dieser Entwicklungen. Welche Themen genua bewegten, erfahren Sie in unserem Jahresrückblick! mehr »
Wie IT den vernetzten Anti-Terror-Kampf unterstützt
IT & IT-Security | 06.12.2016

Wie IT den vernetzten Anti-Terror-Kampf unterstützt

Die Terrorgefahr in Deutschland und ganz Europa steigt. Nach Anschlägen reagieren die betroffen Staaten zumeist mit der Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen: Mehr Geld für mehr ... Polizei und bessere Ausrüstung, erhöhte Sicherheitsstufen oder gar Verhängung des Ausnahmezustands. Mindestens genauso wichtig wäre aber die bessere Vernetzung der verschiedenen Sicherheitsbehörden, um einen schnellen und gezielten Datenaustausch zu ermöglichen. mehr »
Sicherheitsbaukasten SIBASE wird vorgestellt
IT & IT-Security | 16.11.2016

Sicherheitsbaukasten SIBASE wird vorgestellt

genua war als Mitglied am drei Jahre dauernden Forschungsprojekt SIBASE beteiligt, das im November 2016 zu Ende geht. SIBASE verfolgte das Ziel, einen "Sicherheitsbaukasten" ... zu entwickeln, mit dessen Hilfe IT-Sicherheitsanbieter Lösungen für Industrie, Avionik und den Automotive-Bereich bereitstellen können. Jetzt präsentieren die SIBASE-Partner ihre Ergebnisse. Wir geben einen Ausblick auf die Veranstaltung am 23. November an der TU München. mehr »
Chemiebranche: Sichere IT als Wettbewerbsvorteil (Teil 2)
IT & IT-Security | 15.11.2016

Chemiebranche: Sichere IT als Wettbewerbsvorteil (Teil 2)

Wer bei der Instandhaltung chemischer Produktionsanlagen Aufwand und Stillstandszeiten minimiert, kann deutliche Wettbewerbsvorteile erreichen. Der verstärkte Einsatz von IT in Produktionsbereichen – Stichwort Industrie ... 4.0 – bietet hier neue Möglichkeiten, muss aber zuverlässig abgesichert werden. Im zweiten Teil des Artikels erfahren Sie, wie komfortable und sichere Fernwartung in der Chemiebranche realisiert werden kann. mehr »
Chemiebranche: Sichere IT als Wettbewerbsvorteil (Teil 1)
IT & IT-Security | 09.11.2016

Chemiebranche: Sichere IT als Wettbewerbsvorteil (Teil 1)

Wer bei der Instandhaltung chemischer Produktionsanlagen Aufwand und Stillstandszeiten minimiert, kann deutliche Wettbewerbsvorteile erreichen. Der verstärkte Einsatz von IT in Produktionsbereichen – Stichwort Industrie ... 4.0 – bietet hier neue Möglichkeiten, muss aber zuverlässig abgesichert werden. Im ersten Teil des Artikels gehen wir auf die Vorteile von Predictive Maintenance ein. mehr »